Vakanzen

Sie wollen sich beruflich verändern? Sie suchen eine neue Herausforderung? Vielleicht haben wir ja aktuell eine passende Vakanz.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – auch ohne konkreten Bezug auf eine unserer derzeitigen Angebote!

analytisch
strukturiert
lösungsorientiert
kommunikativ
teamfähig

Sind das die Attribute, die man mit Ihrer Person verbindet? Dann sollten wir uns kennen lernen.

Unser Kunde ist ein bekannter internationaler Konzern mit verschiedenen Geschäftsfeldern, mehr als 125.000 Mitarbeitern/innen und einem Umsatz im mehrstelligen Milliardenbereich. Die Holding hat ihren Unternehmenssitz im nordöstlichen NRW. Wir suchen Sie für herausfordernde Aufgaben im Corporate Financial Reporting (Konzernrechnungswesen) als

Senior Consultant “IFRS / HGB Standards & Policies” (m/w/d)

Als Mitglied der Abteilung “IFRS- und HGB-Grundsatzfragen” bearbeiten Sie eigenverantwortlich komplexe Fragestellungen aus Einzel- und Konzernabschluß. Weitere Aufgabenstellungen sind z.B.

  • Analyse der aktuellen Entwicklungen in der internationalen und nationalen Rechnungslegung
  • Entwicklung und Qualitätssicherung von rechnungslegungsbezogenen Konzern-Richtlinien
  • Erstellung von Implementierungskonzepten für neue Rechnungslegungsanforderungen
  • Konzeptionierung und Durchführung von konzernweiten rechnungslegungsbezogenen Schulungen
  • Erstellung, Mitgestaltung und Qualitätssicherung von Abschlussprozessen
  • Betreuung der Konzernfirmen, insb. Klärung von Bilanzansatz- und Bewertungsfragen nach IFRS und HGB

Einen wesentlichen fachlichen Beitrag leisten Sie zudem in M&A-Projekten, in denen Sie eng mit anderen Konzernabteilungen und Tochtergesellschaften zusammenarbeiten.

Für diese eigenständige und anspruchsvolle Aufgabe bringen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt: internationales Rechnungswesen/ Wirtschafts-prüfung, sowie mindestens 5 Jahre Berufserfahrungen in der internationalen Konzernrechnungslegung/ Wirtschaftsprüfung mit. Wir suchen keinen „Theoretiker“, sondern eine Persönlichkeit, die praktikable Lösungen für komplexe Vorschriften und Sachverhalte entwickelt. Kommunikationsvermögen und Anwendungsorientierung sind deshalb ein wichtiger Erfolgsfaktor für diese Position. Last but not least: Da Sie sich in einem internationalen Umfeld bewegen, setzen wir sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift voraus.

Das Unternehmen bietet Ihnen aufgrund der Internationalität, der dezentralen Struktur sowie des stetigen Wachstums vielfältige Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Sehr attraktive Vergütungs- und Sozialleistungen werden ergänzt durch hochkarätige Formate des permanenten Lernens und der Möglichkeit von Homeoffice und flexiblen Arbeitszeiten.

CV und Zeugnisse schicken Sie bitte unter Angabe von Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen per E-Mail an senior-consultant-IFRS@profils.de oder per Post an profiLs executive search, Dr. Susanne Ribbert, Am Mittelhafen 10 – upper level, 48155 Münster. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Susanne Ribbert unter der Telefonnummer +49 251 2373 430 gerne zur Verfügung.

Download: Senior Consultant “IFRS / HGB Standards & Policies”

empathisch
strukturiert
pragmatisch
neugierig

Sind das die Attribute, die man mit Ihrer Person verbindet? Dann sollten wir uns kennen lernen.

Unser Kunde ist ein weltweit führendes mittelständisches Unternehmen und bekannt für seine hervorragenden technischen Produkte und Dienstleistungen. Mit mehr als 3.500 Mitarbeitern (m/w/d) werden weltweit knapp 900 Mio. € Umsatz erwirtschaftet. Das Unternehmen zeichnet sich aus durch hohe Kundenorientierung, technischen Pioniergeist, ausgeprägtes Qualitätsbewußtsein und – last but not least – hochqualifizierte und motivierte Beschäftigte. Das Headquarter liegt im südöstlichen NRW, mehr als 25 Produktions- und Vertriebs-Gesellschaften finden sich weltweit.

Im Rahmen der Erweiterung von Corporate HR sind wir beauftragt mit der Besetzung der Position

Specialist Learning & Development (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Konzeption und Umsetzung von Personal- und Managment-Entwicklungsmaßnahmen (end-to-end)
  • Projektsteuerung im Zusammenhang mit der Konzeption und Implementierung internationaler Personalentwicklungsinstrumente/-prozess
  • Fachliche Führung der L&D-Verantwortlichen in den Business Units
  • Beratung und Begleitung der Mitarbeiter und Führungskräfte in allen PE-relevanten Fragestellungen
  • Digitalisierung von PE- und Learning-Tools, wie z.B. globales Succession Management
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Identifikation, Gewinnung und Bindung von Führungsnachwuchskräften
  • Übernahme von begleitenden organisatorischen Themen bspw. für Führungsnachwuchs-Programme bzw. Top Management Veranstaltungen (Leaders Lounge)

Wir erwarten von Ihnen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Psychologie, Pädagogik, BWL o.ä.) und mehrjährige Berufserfahrung in der Personal-/Management-Entwicklung eines größeren internationalen produzierenden Unternehmens. Ganz wichtig sind uns vernetztes Denken, fundierte Kenntnisse moderner Führungs- und PE-Konzepte, Erfahrung in der Professionalisierung von Abläufen und Systemen, digitale Kompetenz sowie Know-How im Management von Veränderungsprozessen. Aufgrund der Internationalität des Unternehmens ist verhandlungssicheres Englisch obligatorisch. Wir suchen eine begeisterte, authentische und gewinnende Persönlichkeit, die die Entwicklung des Unternehmens und der Mitarbeiter (m/w/d) aktiv gestalten möchte.

Bewerbungen schicken Sie bitte mit Angabe von Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail an Learning-Development@profils.de.

Download: Specialist Learning & Development

zielorientiert
akquisitionsstark
vernetzt
unternehmerisch

Sind das die Attribute, die man mit Ihrer Person verbindet? Dann sollten wir uns kennen lernen.

Unser Klient ist ein internationales amerikanisches Unternehmen, das seinen Kunden in komplexen Projekt- und Change Management-Situationen flexible Beratungs-, Interim-und/oder Projekt-Management-Ressourcen zur Verfügung stellt. Weltweit unterstützen in mehr als 70 Büros mehr als 4.000 Mitarbeiter/innen namhafte Konzerne (Fortune 500) und international tätige Mittelständler. In seiner Branche gehört unser Klient aufgrund des hohen Qualitätsanspruches und des ausgeprägten Kundenfokus zu den führenden Playern am internationalen Markt.

Im Rahmen der europäischen Wachstumsstrategie soll die bereits seit 2008 existierende deutsche Tochtergesellschaft weiter expandieren. Wir suchen Sie als

Senior Manager Sales & Business Development (m/w/d)

In dieser Aufgabe agieren Sie ausgesprochen selbständig und unternehmerisch. Auf der Basis Ihres Netzwerkes in bestimmten Industrien (z.B. Automotive, Financial Service, Manufacturing) oder Ihrer funktionalen Expertise (z.B. Finance, SCM, IT, Risk & Compliance) repräsentieren Sie unseren Klienten, identifizieren neue Chancen am Markt und akquirieren initiativ neue Kunden und Projekte. Besonders wichtig ist unserem Klienten eine sehr persönliche, vertrauensvolle und nachhaltige Kundenbeziehung und ein intensives und verlässliches Key Account Management über den gesamten Projektzeitraum hinweg. Zur Sicherstellung einer hochwertigen Auftragserbringung ist insofern die Vernetzung mit und Akquisition von kompetenten Freelancern, Projekt- und Interim-Managern ein weiterer wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgabe.

Intensiv unterstützt werden Sie durch eine engagiertes Managementteam, eine existierende und funktionierende Shared-Service-Organisation, professionelle IT-Systeme und eine international anerkannte Consulting-Marke. Ihr Erfolg spiegelt sich wieder in hohen unternehmerischen Freiräumen, Entwicklungsperspektiven und einem sehr attraktiven Gehaltspaket mit fixen und variablen Komponenten. Sitz der Gesellschaft ist München, Ihr Wohnort liegt im Idealfall in einem Ballungszentrum Deutschlands.

Was Sie mitbringen sollten: Mindestens fünf Jahre Erfahrung in Vertrieb/Business Development in Unternehmens- bzw. Personalberatung/Executive Search/Interim Management o.ä., Projekt-Management-Know-how, hohe Eigenständigkeit und Zielorientierung, Qualitätsanspruch und Verbindlichkeit, ein belastbares Netzwerk (funktional oder branchenspezifisch) und die Lust in einem engagierten Team zu arbeiten. Last but not least: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind zwingend notwendig.

Bewerbungen schicken Sie bitte per E-Mail an senior-manager-sales@profils.de oder per Post an profils executive search, Dr. Susanne Ribbert, Am Mittelhafen 10 – upper level, 48155 Münster.

Download: Senior Manager Sales & Business Development

EBIT
DCF
ROI
IPO


Diese Abkürzungen sind für Sie keine böhmischen Dörfer?!

Im Auftrag eines renommierten internationalen Medienkonzerns, dessen Produkte und Marken zum täglichen Leben der Menschen weltweit gehören, suchen wir exzellenten kaufmännischen Nachwuchs für herausfordernde Aufgaben im Headquarter.

Als strategische Investition in die Zukunft sucht unser Kunde heute die High Potentials, aus denen sich Vorstand und Geschäftsführung von morgen zusammensetzen wird.

Als

Junior/Senior Associate (m/w/d) im Vorstandsstab „Controlling & Strategy“

begleiten Sie im deutschen Headquarter des Konzerns Projekte wie z.B. bedeutende Akquisitionen, strategische Partnerschaften und Unternehmensverkäufe. Sie beschäftigen sich mit Portfolio- und Wettbewerbs-Analysen, Unternehmensbewertungen, Investitionsrechnungen und dem lfd. Konzerncontrolling. Ihre Analysen fließen ein in die regelmäßigen Informationen und Präsentationen für Vorstand und Aufsichtsrat.

Während Ihrer Zeit in der Konzernzentrale nehmen Sie an maßgeschneiderten individuellen Entwicklungsprogrammen teil und werden in Ihrer Zukunftsplanung durch das „Management Development“ eng begleitet. Nach 2-3 Jahren sind Sie prädestiniert für die Übernahme einer Führungsaufgabe in einem der Unternehmensbereiche oder Profit Centern des Konzerns.

Wir erwarten von Ihnen einen exzellenten Universitäts-(oder FH-)Abschluss als Master oder Bachelor mit einschlägigen betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten; für die Senior Position auch Zusatzqualifikationen wie MBA, Promotion oder erste Berufserfahrung (2-4 Jahre) in Strategie-Beratung oder Konzern. Internationale Expertise ist zwingend, Kenntnisse der Medienbranche wären von Vorteil. Neben Ihren ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen Sie Kommunikationsstärke, Begeisterung, Engagement und Teamorientierung aus.

Bewerbungen schicken Sie bitte an profiLs executive search, Dr. Susanne Ribbert, Am Mittelhafen 10 – upper level, 48155 Münster, oder per Mail an: corporate-strategy@profils.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Susanne Ribbert unter +49 251 2373 430 telefonisch gerne zur Verfügung.

Download: Junior/Senior Associate im Vorstandsstab “Controlling & Strategy”

profiLs executive search               Am Mittelhafen 10               D-48155 Münster               E-Mail: info@profiLs.de